Aktuelles

Aukrug
Obere Treenelandschaft
Sonstige Termine

Termine Aukrug


Besichtigung des Fischbruthauses

Wann: Samstag, 08. April 2017, um 09:45 Uhr

Wo: Parkplatz Boxberg gegenüber Heidehaus/B430 (54.066900, 9.748461)

Was: Der Landessportfischerverband unterhält in Homfeld eine Bruthaus zur Aufzucht von Lachs, Elritze und Bachmuschel, um deren Bestände in unseren Fließgewässern zu erhalten. Gemeinsam werden wir kleine Lachse in die Glasbek aussetzen.

Leitung: Hartwig Hahn


Naturwälder der Landesforsten

Wann: Donnerstag, 27. April 2017, um 16:15 Uhr

Wo: Amtsparkplatz, Bargfelder Str. 10, Aukrug (54.0808, 9.7831)

Was: Die Landesforsten haben große Waldgebiete im Aukrug zu Naturwäldern erklärt, um den Zielen des Natur- und Artenschutzes gerecht zu werden. Über die Hintergründe und den Umgang mit diesen Wäldern werden wir bei einem Spaziergang vom zuständigen Förster mehr erfahren.

Leitung: Thorsten Nowak


Das Wilde Moor (Osterrönfeld)

Wann: Samstag, 13. Mai 2017, um 09:15 Uhr

Wo: Amtsparkplatz, Bargfelder Str. 10, Aukrug (54.0808, 9.7831)

Was: Im Wilden Moor bei Osterrönnfeld wurden umfangreiche Wiedervernässungs- und Pflegemaßnahmen vorgenommen u.a. um Schleswig-Holsteins größtes Schlingnattervorkommen zu fördern. Die weithin offene Moorlandschaft bietet sehenswerte Ausblicke.

Leitung: Dr. Kuno Brehm


Vögel in Waldhütten

Wann: Freitag, 19. Mai 2017, um 19.00 Uhr

Wo: Waldgut Waldhütten, Meezen (54.053425, 9.738372)

Was: Das Waldgut Waldhütten mit seinen Teichanlagen und den ausgedehnten Wäldern ist Lebensraum für viele Wasser- und Waldvögel, dei sich in den Abendstunden gut beobachten lassen. Mit etwas Glück sehen wir dort Seeadler, Eisvogel oder Schwarzspecht.

Leitung: Niklas Zander


ERNA-Unterwegs: Konik-Pferde im Speicherkoog

Wann: Samstag, 10. Juni 2017, um 09.45 Uhr

Wo: Amtsparkplatz, Bargfelder Str. 10, Aukrug (54.0808, 9.7831)

Was: Abgetrennt von der Nordsee entwickelten sich im NSG Wöhrdener Loch im Dithmarscher Speicherkoog artenreiche Wiesengesellschaften. Von der Pflege durch Rinder, Schafe und Konik-Pferde profitieren eine Vielzahl von Wiesen- und Wasservogelarten.

Leitung: Ernst Gloe


Wanderung entlang der Bünzau

Wann: Samstag, 24. Juni 2017, um 10:00 Uhr

Wo: Parkplatz am Segelflugplatz, B430/Bünzen (54.065814, 9.809225)

Was: Bei einer gemeinsamen Wanderung entlang der südlichen Bünzau (ca. 10 km) erkunden wir die abwechslungsreiche Landschaft und die verschiedenen Maßnahmen zur Biotoppflege in Wald, Moor und Niederung auf Schutzflächen der Schrobach-Stiftung. Picknick nicht vergessen!

Leitung: Dr. Cordelia Wiebe


Tag der offenen Flur

Wann: Sonntag, 16. Juli 2017, ab 10:00 Uhr

Wo: ERNA-Weide Fitzbek (54.0190, 9.7624)

Was: In diesem Jahr öffnet die Weidelandschaft Fitzbek ihre Tore, um Besuchern Einblicke in die Landschaftspflege mit Heckrindern zu ermöglichen. Bei einem Spaziergang über die Flächen kann erstmals der im letzten Jahr Kirchweddelbachabschnitt begutachtet werden.

Leitung: Torben Seppmann


Insektenführung in Tönsheide

Wann: Freitag, 08. September 2017, um 17:00 Uhr

Wo: Parkplatz Kurklinik Tönsheide (54.0602, 9.7633)

Was: Rund zwei Drittel aller Tiere sind Insekten, darunter ganz unterschiedliche Spezialisten für verschiedene Lebensräume. Wir wollendie Vielfalt und Schönheit dieser Tiergruppe im Tönheider Wald mit seinen Heideflächen unter die Lupe nehmen. Bei Regen fällt die Exkursion aus!

Leitung: Christian Winkler


 

 

Termine Obere Treenelandschaft


Mitgliederversammlung des Naturschutzvereins Obere Treeneandschaft

Wann: Mittwoch, 08. März 2017, 19:00 Uhr

Wo: Gasthaus „Haus an der Treene“, Walter-Saxen.Str. 7, 24963 Tarp

Was: anschließend Vortrag von Lea Pietsch: „Der Fischotter und seine aktuelle Verbreitung in S-H und in der Region„; Gäste sind herzlich willkommen!


Wie haben sich unsere Teiche entwickelt?

Wann: Samstag, 25. März 2017, 14:00 Uhr

Wo: Parkplatz Amtsverwaltung Mittelangeln

Was: Eine Betrachtung nach Reinigungsmaßnahmen

Leitung: Naturschutzverein Mittelangeln


Traditionelles Lammessen

Wann: Freitag, 31. März 2017, 19:00 Uhr

Wo: „Historischer Krug“, Oeversee

Was: Es werden schmackhafte Gerichte mit dem Fleisch der 1-jährigen Heidschnucken aus der Hüteschafherde von A. Dornis zubereitet.

Kosten: 25,00 € pro Essen und Person, mit Vorkasse
Anmeldung: Tel. 04630-936096
Anmeldeschluss: 24. März 2017


Der Schaftstall öffnet seine Tore

Wann: Sonntag und Montag, 16. und 17. April 2017, jeweils von 11:00 bis 17:00

Wo: Schafstall Obere Treenelandschaft, Frörupholz bei Oeversee

Was: Die Schäferei von Angela Dornis lädt zur Besichtigung ein. Es werden zudem Produkte der Schäferei, Getränke und Basteleien für Kinder angeboten.


Führung durch das Satrupholmer Moor

Wann: Mittwoch, 10. Mai 2017, 19:00 Uhr

Wo: Parkplatz Amtsverwaltung Mittelangeln

Was: Führung (hoffentlich auf neu beschildertem Rundweg)


Eintagsfliegen-Schwärme an der Treene

Wann: Datum und Uhrzeit werden frühestens ab Mitte Mai über die Homepage www.oberetreenelandschaft.de unter Veranstaltungen oder unter Tel. 04602-4118902 bekanntgegeben.

Wo: Treffpunkt Büro des Naturschutzvereins, Großsolter Weg 2a, 24988 Oeversee

Was: Abendliche Mai-Wanderung

Leitung: Andrea Thomes


Streifzug über die Binnendüne am Treßsee

Wann: Sonntag, 21. Mai 2017, 11:00-13:00 Uhr

Wo: Treffpunkt Straße „Zur Heide“ zwischen Augaard und Juhlschau vor der Infotafel „Binnendünenlandschaft“ nördlich des Treßsees (54.707225, 9.4724398)

Was: Naturkundliche Führung im Rahmen des Aktionsmonats Naturerlebnis

Leitung: Andrea Thomes

Anmeldung: 04635-294802, vhs Sörup, Frau Hunderlage

Kosten: 2,00 € pro Person, Kinder bis 12 Jahre frei


Tag des Waldes 2017

Wann: Sonntag, 04. Juni 2017, 14:00 Uhr

Wo: Treffpunkt Parkplatz Rehberger Forst an der Straße Satrup-Uelsby

Was: Führung durch den Rehberger Forst

Leitung: Förster Udo Harriehausen


Der Waldkauz -Vogel des Jahres 2017

Wann: Freitag, 16. Juni 2017, 19:00 Uhr

Wo: Büro des Naturschutzvereins, Großsolter Weg 2a, 24988 Oeversee

Was: Bildvortrag mit anschließendem Rundgang in den Fröruper Bergen

Leitung: Britta Gottburg


Rundfahrt zu den Flächen der Stiftung Naturschutz in der Region Mittelangeln

Wann: Montag, 19. Juni 2017, 18:00 Uhr

Wo: Treffpunkt Parkplatz Amtsverwaltung Mittelangeln

Leitung: Paul Trumpf


Den Kobolden der Nacht auf der Spur

Wann: Freitag, 23. Juni 2017, 21:00-23:00 Uhr

Wo: Sankelmarker See, Parkplatz unterhalb des Cafés „kiek in“ an der B76

Was: Fledermauspirsch in der Obere Treene; Mückenschutzmittel und ggf. Taschenlampe mitbringen. Bei Dauerregen fällt die Veranstaltung aus.

Leitung: Andrea Thomes


Führung durch das Hechtmoor

Wann: Samstag, 15. Juli 2017, 14:00 Uhr

Wo: Treffpunkt Parkplatz Amtsverwaltung Mittelangeln


Den Kobolden der Nacht auf der Spur

Wann: Freitag, 21. Juli 2017, 21:00-23:00 Uhr

Wo: Sankelmarker See, Parkplatz unterhalb des Cafés „kiek in“ an der B76

Was: Fledermauspirsch in der Obere Treene; Mückenschutzmittel und ggf. Taschenlampe mitbringen. Bei Dauerregen fällt die Veranstaltung aus.

Leitung: Andrea Thomes


Was wächst denn da?

Wann: Sonntag, 23. Juli 2017, 10:00 Uhr

Wo: Treffpunkt östl. Parkplatz an der L317 (B76) südlich Oeversee

Was: Kräuterwanderung durch die Kiesgrube Tinghoe

Leitung: Britta Gottburg


Alles im Fluss? -Mit dem Drahtesel unterwegs an der Treene

Wann: Freitag, 28. Juli 2017, 15:00-voraussichtlich 19:00 Uhr

Wo: Treffpunkt Büro des Naturschutzvereins, Großsolter Weg 2a, 24988 Oeversee

Was: Fahrradtour in den Sommerferien, Streckenlänge max. 20 km, Sitzunterlage und kleines Picknick mitbringen

Leitung: Andrea Thomes


Teufelsabbiss, Libelle & Co.

Wann: Mittwoch, 06. September 2017, 19:00 Uhr

Wo: Treffpunkt Parkplatz Amtsverwaltung Mittelangeln

Was: Veränderungen im Satrupholmer Moor durch die Vernässungsmaßnahmen


Unterhaltsam-informative Kutschfahrt durch die Obere Treenelandschaft

Wann: Sonntag, 23. September 2017, 10:00-12:00 Uhr

Wo: Schaftstall, Frörupholz

Leitung: Andrea Thomes

Anmeldung: 10 Plätze, Platzvergabe nach Reihenfolge der Anmeldungen, verbindliche Anmeldung bis spätestens 09. September, Tel. 04602-4118902

Kosten: 15,00 € pro Person


Mit dem Förster durch den Herbstwald

Wann: Sonntag, 08. Oktober 2017, 15:00-17:00 Uhr

Wo: Treffpunkt Parkplatz Kiesgrube Frörupsand, Oeversee

Was: Waldführung durch die Fröruper Berge

Leitung: Arne Petersen, Silvaconcept


Traditionelles Rindfleischessen

Wann: Freitag, 10. November 2017, 19:00 Uhr

Wo: Haus an der Treene, Walter Saxen-Str. 7, Tarp

Was: Leckere Gerichte mit Fleisch von Robustrindern aus der Oberen Treenelandschaft

Kosten: 22,00€ pro Essen mit Vorkasse
Anmeldung: unter 04630-936096 bis 03. November


Weihnachtsfest im Schafstall

Wann: Samstag, 16. Dezember 2017, 13:00-17:00 Uhr

Wo: Schaftstall der Oberen Treenelandschaft, Frörupholz bei Oeversee (Anfahrt aus Richtung Süden über Straße „Ballbek“)

Was: Weihnachtliche Darbietungen bei Punsch, Grillwurst, Waffeln und Co., Verkauf von Schafprodukten und kleinen Geschenken

 

Sonstige Termine