Veranstaltungen 2021

Aukrug
Obere Treenelandschaft
Sonstige Termine

Termine Aukrug

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen ist bis auf weiteres nur nach vorheriger Anmeldung unter 04873/ 8714660 oder info@naturschutzring-aukrug.de möglich!


Feuchtwälder in Meezen

Wann: Freitag, 23. April 2021, um 18:00 Uhr

Wo: Amtsparkplatz, Bargfelder Str. 10, Aukrug-Innien (54.0808, 9.7831)

Was: In den besonders schönen feuchten, z.T. quelligen
Wäldern der Schrobach-Stiftung in der Gemeinde Meezen blühen im Frühjahr Lungenkraut und andere Frühlingsboten. Die Besonderheiten dieser Wälder und andere Themen wie das auch hier sichtbare Eschensterben werden auf diesem Spaziergang vorgestellt.

Leitung: Tanja Hemke, Schrobach-Stiftung


Vögel in Tönsheide

Wann: Samstag, 15. Mai 2021, um 06:00 Uhr

Wo: Parkplatz Fachklinik Tönsheide, Aukrug (54.0595, 9.7665)

Was: Der seit langem ungenutzte Teil des Tönsheider Walds ist wegen seines Reichtums an Totholz für viele Vogelarten – z.B. alle heimischen Spechtarten – besonders attraktiv. Darüber hinaus bieten die lichten Heidewälder beispielsweise Trauerschnäppern und Gartenrotschwänzen seltene Strukturen.

Leitung: Niklas Zander, Naturschutzring Aukrug e.V.


Tag der offenen Flur –Abgesagt!

Wann: Sonntag, 06. Juni 2021, 11:00 Uhr

Wo: Göpelschauer Aukrug-Bargfeld (54.049140, 9.819404)

Was: Der diesjährige Tag der offenen Flur findet auf der Weidelandschaft am Bünzautal statt. Am Göpelschauer lassen sich nicht nur die Rinder sehen, auch die schöne Weide mit ihren vielen Gewässern wird wieder zu besichtigen sein.

Leitung: Jürgen Hirschbiegel, ERNA e.V.


Bewaldete Dünen und Feuchtwiesen in Störkathen

Wann: Donnerstag, 10. Juni 2021, 18:00 Uhr

Wo: Parkplatz Störkathener Heide (53.968679, 9.742819)

Was: In unmittelbarer Nähe zu den bewaldeten Dünen der Störkathener Heide finden sich im Störtal besonders artenreiche Feuchtwiesen, die viele typische und mittlerweile seltene Pflanzenarten beheimaten.

Leitung: Dr. Cordelia Wiebe, Schrobach-Stiftung


Viertshöher Moor

Wann: Dienstag, 22. Juni 2021, 18:00 Uhr

Wo: Parkplatz Viertshöhe, L123, Aukrug-Böken (54.100649, 9.798677)

Was: Die Vernässung des Viertshöher Moors war unmittelbar nach der Gründung des Naturschutzrings ein besonderer Erfolg. Wie sich das Moor entwickelt hat, wollen wir auf diesem Spaziergang gemeinsam erkunden.

Leitung: Niklas Zander, Naturschutzring Aukrug


Gewässer voller Leben (Familien-Exkursion)

Wann: Donnerstag, 05. August 2021, um 14:00 Uhr

Wo: Göpelschauer Aukrug (54.049140, 9.819404)

Was: Mit Becherlupe, Kescher und Eimer wollen wir die Bewohner der Gewässer auf der ERNA-Weide in Bargfeld unter die Lupe nehmen.

Gummistiefel und Kescher sollten nicht vergessen werden.

Leitung: Naturschutzring Aukrug e.V.


Renaturierung der Tönsbek

Wann: Samstag, 28. August 2021, um 10:00 Uhr

Wo: Kreuzung K88/Tönsheider Weg, B430 (54.062200, 9.775394)

Was: Die in Tannenfelde entspringende Tönsbek ist im Oberlauf teilweise noch naturfern. Künstliche Teiche und verrohrte Abschnitte sollen in diesem Jahr so gestaltet werden, dass Dynamik und Durchgängigkeit des Baches wieder hergestellt werden.

Leitung: Naturschutzring Aukrug e.V.


Waldumbau Boxberg

Wann: Mittwoch, 08. September 2021, um 18:00 Uhr

Wo: Parkplatz am Boxberg B430, Meezen (54.0727, 9.7299)

Was: Stürme, Waldumbau und Heideerweiterung haben das Bild des Waldes am Boxberg in den vergangenen Jahren stark verändert. Unser Förster stellt die Erfolge und Ziele der Umbaumaßnahmen vor.

Leitung: Arne Petersen, Silvaconcept


 

Termine Obere Treenelandschaft

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen ist bis auf weiteres nur nach vorheriger Anmeldung unter 04630/936096 oder buero@oberetreenelandschaft.de möglich!


Die Kiesgrube Frörupsand im Wandel der Zeit

Wann: Sonntag, 06. Juni 2021, 12:00 Uhr

Wo: Kiesgrube Frörupsand

Was: Naturkundliche Wanderung. Diese Tour ist explizit für Mitglieder des Naturschutzvereins Obere Treenelandschaft e.V.!

Anmeldung: bis Fr.,04.06.2021, 12 Uhr


Besuch bei den Ökoferkeln auf dem Betrieb Abild  & Autzen

Wann: Samstag, 14. August 2021, 15:00 Uhr

Wo: Abild Hof, Kielswang 4, Tarp

Was: Die Hege und Pflege der Freilandschweine, der sog. „Campingschweine“, wird fachkundig erläutert.

Anmeldung: bis Do.,12.08.2021, 12 Uhr


Rinder als Landschaftspfleger in der Oberen Treenelandschaft

Wann: Sonntag, 29. August 2021, 10:00 Uhr

Wo: Naturschutzbüro, Großsolter Weg 2a, Oeversee

Was: Eine Wanderung über Naturschutz-Weideflächen mit Erläuterungen von Britta Gottburg

Anmeldung: bis Do.,27.08.2021, 12 Uhr


Besuch bei den Skudden der Familie Bauer in Tarp

Wann: Sonntag, 12. September 2021, 10:00 Uhr

Wo: Parkplatz Amtsverwaltung in Tarp, Tornschauer Str. 3-5, Tarp

Was: Die Wanderung führt durch das Treenetal und entlang der Ausgleichsflächen in Keelbek hin zu den Weideflächen der Skudden. Familie Bauer gibt fachkundigen Einblick in die Haltung und Pflege dieser Schafrasse.

Anmeldung: bis Fr.,10.09.2021, 12 Uhr


Mit dem Förster durch den Herbstwald

Wann: Sonntag, 12. September 2021, 15:00-17:00 Uhr

Wo: Treffpunkt Parkplatz Kiesgrube Frörupsand, Oeversee

Was: Arne Petersen führt durch den Naturwald der Fröruper Berge und geht auf typische Arten, Standortbedingungen und Waldbau-Maßnahmen ein.

Leitung: Arne Petersen, Silvaconcept

Anmeldung: bis Fr.,15.10.2021, 12 Uhr


 

Sonstige Termine